VORKOLLEG

SFKZ: 0
VORKOLLEG
2 Semester (1 Jahr)

Vorkolleg für Studierende mit Pflichtschulabschluss

Das Vorkolleg richtet sich an Studierende der Ausbildung in Informatik ab dem Alter von 17 Jahren , die noch keine Matura, aber mindestens einen Pflichtschulabschluss haben.

Dauer: Je nach Aufnahmevoraussetzung 1 oder 2 Semester mit jeweils 24 wöchentlichen Unterrichtseinheiten.

Abendform: innerhalb des Zeitrahmens von Montag bis Donnerstag von 17:10 – 22:00 Uhr.

Tagesform: innerhalb des Zeitrahmens von Montag bis Freitag von 13:25 bis 18:40

Aufnahmevoraussetzung: Mindestens Pflichtschulabschluss

Bewerber mit einem einschlägigen Lehrabschluss oder einer einschlägigen Fachschule (z.B. Informationstechnik) werden vom Besuch des 1. Semesters befreit.

Ausbildungsinhalt:

Im 1. Semester konzentriert sich die Ausbildung neben der Allgemeinbildung auf die Grundlagen der Informatik und die Fachpraxis in Form eines Computerpraktikums.

Im 2. Semester werden die für die Matura erforderlichen Fächer der Allgemeinbildung (Deutsch, Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften) unterrichtet.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Vorkollegs ist der Einstieg in den Aufbaulehrgang für Informatik (Tages- oder Abendkolleg) möglich.

 

Vorstand

DI Franz Berger
T: +43 1 54 615 113
F: abendschule@spengergasse.at

Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie und Informatik, Spengergasse 20, 1050 Wien      Tel.: +43 1 546 15 - 0       Mail: manager@spengergasse.at