Spengergasse beweist Expertise

Die HTL Spengergasse darf sich seit Ende 2017 eEducation Expert Schule nennen, diese Auszeichnung wurde uns von eEducation Austria (eine Initiative des BMB) für unsere Leistungen verliehen. eEducation lässt sich am besten beschreiben durch einen bunten Mix aus eLearning, Gamification und Einsatz neuer Medien und Technologien.
 
Für jede Aktivität werden Punkte vergeben; um Expert-Schule zu werden, gilt es jährlich eine bestimmte Anzahl zu erreichen. Wir haben nicht nur das Soll erfüllt, sondern wir haben dank der zahlreichen Aktivitäten die Punktezahl sogar verdoppelt. Die erreichten Badges sind unter eeducation.at -> Schulen einsehbar.
 
Was die Schule davon hat? Für Expert-Schulen gibt es ein eigenes Budget, aus dem eEducation-Aktivitäten finanziell gefördert werden, das können Exkursionen, Workshops, Gastredner, u.v.m. sein.
 
Während der Sommerferien werden unsere Punkte jährlich wieder zurückgesetzt und die Herausforderung beginnt von Neuem. Als eEducation Koordinatorin freue ich mich auf zahlreiche Einreichungen aus allen Abteilungen, z.B. Teilnahme an Wettbewerben, Zertifizierungen, Exkursionen, und alle anderen Projekte mit eLearning-Bezug.
 
Angela Luef
 

Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie und Informatik, Spengergasse 20, 1050 Wien      Tel.: +43 1 546 15 - 0       Mail: manager@spengergasse.at